Ansprechpartner & Visitenkarten

  • Ayhan Ipek
    Vertrieb
    +49 (0)7473 37825 22
    a.ipek@jura-textil.de
    vCard
  • Fabio Colazzo
    Vertrieb
    +49 (0)7473 37825 13
    f.colazzo@jura-textil.de
    vCard
  • Vivienne Weber
    Vertrieb/Medien
    +49 (0)7473 37825 15
    v.weber@jura-textil.de
    vCard
  • Nadine Fischer
    Vertrieb/Medien
    +49 (0)7473 37825 12
    n.fischer@jura-textil.de
    vCard
  • Stefan Hafner
    Außendienst
    +49 (0)175 4920931
    s.hafner@jura-textil.de
    vCard
  • Felix Wilhelm
    Produktion/Medien
    +49 (0)7473 37825 14
    f.wilhelm@jura-textil.de
    vCard
  • Anke Fischer
    Rechnungslegung
    Einkauf/Mahnwesen
    +49 (0)7473 37825 27
    a.fischer@jura-textil.de
    vCard
  • Chris Körstein
    Rechnungslegung
    Einkauf/Mahnwesen
    +49 (0)7473 37825 18
    c.koerstein@jura-textil.de
    vCard
  • Ulrich Mehl
    Geschäftsleitung
    +49 (0)7473 37825 0
    u.mehl@jura-textil.de
    vCard
  • Philipp Mehl
    Geschäftsführer
    +49 (0)7473 37825 0
    p.mehl@jura-textil.de
    vCard

 Unternehmen & Entwicklung

Die Heimatregion von Jura Textil GmbH, am Rande der Schwäbischen Alb, besitzt eine lange Textiltradition. So gehen auch die Wurzeln von Jura auf den elterlichen Betrieb des Gründers Ulrich Mehl zurück, die 1928 gegründete Frottierweberei Eugen Mehl in Mössingen.

Auf Grund veränderter Handelsbedingungen begann Ulrich Mehl 1987, als echter Pionier der Werbetextilbranche, mit dem Verkauf bestickter Handtücher, Duschtücher und Bademäntel.

Im Zuge der Spezialisierung auf textile Werbung erweiterte Jura Textil das Angebot in den 1990er Jahren um Kleidung und baute die Umsätze kontinuierlich aus.

 

  • Jura altes Logo 1
  • Jura altes Logo 2
  • Jura neues Logo

 

Immer wieder gelang es Jura, sich ändernde Bedürfnisse des Werbemittelhandels frühzeitig zu erkennen und renommierte Marken, wie z.B. OLYMP oder Jockey, zu gewinnen, um den sich differenzierenden und zunehmend markenaffinen Kundenwünschen gerecht zu werden.

Gleiches galt für die immer vielseitigere Veredelung durch Stickerei, Siebdruck, Transferdruck und Digitaldruck, die Jura im eigenen Haus erbringt.

Philipp Mehl, Geschäftsführer seit 2015, legte mit Investitionen in Arbeitsfläche, Lagerfläche und Maschinen den Grundstein für die heutige Jura Textil GmbH. So vergrößerte er 2013 das Regallager, um auf den steigenden Logistik- und Full-Service-Bedarf flexibel einzugehen.

Mittlerweile gehören auch Kreativleistungen, Private-Label-Produktionen, die Eigenmarke „Ammonit“ sowie das komplette Spektrum an eCommerce-Services zum Angebt von Jura.

 

  • Jura Firmengebäude
  • Jura Lagerhalle
  • Jura Team

 

Binnen dreier Generationen hat sich das Unternehmen in der Nähe von Tübingen zu einem wahren Kompetenzzentrum für Werbetextilien, Corporate Fashion, Workwear, Accessoires und Frottierware entwickelt, das sein Geschäft in vier Bereiche gliedert: Handel, Produktion, Logistik und eCommerce.

Jura-Kunden können ihren kompletten Textilbedarf und auch alle Services rund ums Textil zuverlässig und schnell aus einer Hand beziehen. Bei aller Innovation ist man sich jedoch in einem stets treu geblieben: Verläßlichkeit und Qualität bestimmen auch heute noch das unternehmerische Denken und Handeln, genauso wie damals, als alles anfing.

 Nachhaltigkeit & Zertifizierung

Eine ökologisch und sozial verträgliche Produktion, sowie Transparenz in der Lieferkette, sind Voraussetzungen für den bedenkenlosen und sicheren Einsatz von Textilien als Werbeträger, Team- oder Arbeitsbekleidung.

Jura Textil arbeitet ausschließlich mit Herstellern zusammen, die ihre Verantwortung für eine sichere, nachhaltige und ressourcenschonende Produktion, sowie faire Arbeitsbedingungen ernst nehmen und die sich dies durch externe Auditoren bestätigen lassen.

Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft über die jeweiligen Zertifizierungen unserer Hersteller. Eine Übersicht der wichtigsten Auditoren mit den zugehörigen Weblinks finden Sie hier:

 

Logo Amfori    Logo GOTS    Logo WRAP

Logo Ökotex    Logo SEDEX-SMETA    Logo Amfori

 

Auch Jura Textil selbst arbeitet ständig an einer verbesserten Ökobilanz. So z.B. durch den Betrieb eines Blockheizkraftwerks und modernste Energie- & Heiztechnik, durch die eigene 15kw Photovoltaikanlage und energiesparende LED-Beleuchtung oder durch die Sammlung und Verwendung von Regenwasser in bestimmten Bereichen des Unternehmens.

 Qualität & Qualitätssicherung

Langjährig geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Garant für die Sicherung unserer gleichbleibend hohen Material- und Veredelungsqualität.

Jedes Teil, das Jura Textil durchläuft, wird mehrfach von kompetenten Händen geprüft, bevor es unser Haus verläßt – im Wareneingang, in der Auftragsvorbereitung, in der Produktion und, im Zuge der Endkontrolle, vor dem Versand an Sie.

Effiziente Workflows und das Monitoring unserer Auftragsplanung, -bearbeitung und Veredelung durch sinnvollen IT-Einsatz, sorgen für eine schnelle und fehlerfreie Produktion.

Kommentare sind geschlossen.

Top