Zur Startseite
START UNTERNEHMEN FASHION BRANDING SERVICE PARTNER KATALOGE KONTAKT

Achten Sie auf die Etikette(n)

 

etiketten


 

Individualität ist nicht nur in der Modewelt das Maß der Dinge. Auch in der Werbung, Marken- und Unternehmenskommunikation sind die Betonung der eigenen Identität und Kultur - die Vermittlung des USP - ein entscheidendes Mittel, um sich im Wettbewerb abzuheben und das eigene Standing zu unterstreichen. 

Keine Veredelungstechnik bietet mehr Möglichkeiten, einen perfekten Auftritt hinzulegen und die eigene Marke auf höchstem Niveau zu kommunizieren, als Etiketten. Lassen Sie sich von uns beraten, welche der schier grenzenlosen Möglichkeiten Ihre Kommunikationsziele am besten realisiert.


Webetiketten:
Webetiketten und Nackenbänder gehören zu einem individuellen Werbeträger und verleihen eine sehr persönliche Note. Gewebte Etiketten vermitteln spür- und sichtbar Qualität und Stil und transportieren den Anspruch Ihres Kunden durch seine eigene Corporate Fashion. Mehr als andere Veredelungstechniken stehen Webetiketten – speziell als Nackenetikett – im Kern des Produkts und vermitteln das Image Ihres Kunden auf sehr subtile und diskrete Weise
.

Anhänger (Hangtags):
Hangtags mit dem Logo Ihres Kunden verleihen seiner Corporate Fashion den letzten Schliff und wirken ästhetisch und exklusiv. Für einen ersten guten Eindruck und die Wertigkeit des Textils sind Hangtags daher unerläßlich. Auf Grund der Variabilität in der Größe, können auf Hangtags mehr Informationen vermittelt werden, als durch andere Veredelungen.

Webbänder und Paspeln:
Bänder und Paspeln werten textile Werbeträger auf und verzieren diese auf sehr diskrete, aber wirkungsvolle Art. Egal ob gewebt oder gedruckt, lassen sie sich für eine Vielzahl an Einsatzgebieten verwenden. Da Webbänder in permanentem Kontakt mit der Haut stehen, sollten nur qualitativ hochwertige Webbänder mit weicher Schnittkante verwendet werden.

Stickabzeichen:
Embleme gehören zu den ältesten Stickmotiven und unterstreichen seit jeher das Zusammen- gehörigkeitsgefühl der Mitglieder exklusiver Vereinigungen. Auch die Mode verwendet Stick- embleme gerne zur Veredelung von Sportswear und legerer Freizeitmode. Genauso gut eig- nen sie sich folglich für das Branding von Unternehmen und die Vermittlung ihres Teamspirit. 

Durch eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten der Grundmaterialien, sind Stickembleme oder textile Abzeichen sehr vielseitig. So können z.B. Stoffe, Leder, Kunstleder, Filz, Fleece, Cord, Satin oder Samt mit matten, glänzenden, metallischen, wollartigen, mehrfarbigen oder Effekt-Garnen bestickt werden. So sind Kreativität und Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich von uns beraten, da nicht jedes Material für jeden Einsatzbereich geeignet ist!

Kunststoffetiketten (Rubberbadges):
Rubberbadges hinterlassen sowohl optisch, wie auch haptisch einen besonderen Eindruck. Da sie in den unterschiedlichsten Materialien und Festigkeiten produziert werden können, eignen sie sich für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Weiche Materialien können z.B. im haut- nahen Bereich eingesetzt werden, widerstandsfähigere PVC-Sorten mit hoher Lichtbeständig- keit sind wie geschaffen für Outdoorbekleidung.

Leder- oder Kunstlederetiketten:
Leder- oder Kunstlederetiketten wirken sehr natürlich und verleihen Ihrer Corporate Fashion eine hochwertige und exklusive Anmutung. Lederetiketten eignen sich besonders für Strick- ware, Handschuhe, Schals, Taschen und andere Accessoires. Durch die individuelle Gerbung kann das Aussehen des Etiketts gesteuert werden und unverwechselbare Unikate entstehen. Als kostengünstige Variante können Kunstlederetiketten einen vergleichbaren Effekt erzielen.

Unsere Webetiketten:

JT-Label Standard
ist die feinste Qualtität unserer Webetiketten mit einer sehr hohen Beständigkeit in Form und Farbe. Diese Etiketten können bis zu 12 Farben enthalten und Schriften
bei 2 mm Höhe noch gut lesbar abbilden. Zur Wärmepressung ist das Produkt mit Transferrückseite, zur Selbsthaftung mit entsprechender Haftfolie erhältlich.

logo1.gif

JT-Label Lasercut
ist unser Webetikett, das lasergeschnitten genau den Umriss Ihres Logos abbildet. Dieses Produkt kann sowohl mit dauerhafter Transferrückseite, als auch mit selbsthaftender Kleberrückseite geliefert werden. Die Auflage kann auch in beide Varianten aufgeteilt werden.

logo2.gif

JT-Label Free
Das perfekte Logo mit freistehenden Bestandteilen und Texten, gleich ob einfarbig oder mit Farbverläufen. JT-Label Free wird formgeschnitten auf einer transparenten  Trägerfolie geliefert, die es vereinfacht, das Logo exakt auf dem Textil und/oder sonstigen Werbeträger vor der Wärmepressung zu fixieren.

logo3.gif

JT-Zipplabel
können ganz einfach an allen Produkten mit Reißverschluss befestigt werden. Zipplabel sind erhältlich als: gewebte Zipplabel einseitig, gewebte Zipplabel beidseitig, gewebte Zipplabel beidseitig gefüllt sowie als Lederimitat- oder Gummi-Zipplabel.

logo4.gif

Die Anbringung:

Transferleim:
› Mit Workwearleim industriell bis 90 Grad Celsius waschbar
› Mit Profilleime bis 60 Grad Celsius waschbar
.

Selbsthaftend:
› Temporär für kurzfristige Anwendungen
› Permanent für die beständige Veredelung von Produkten


< zurück

Suche


Anmeldung